Dipl. Pol. Ludmilla Emilie Kuhlen

Rechtsanwältin und Partnerin

Umfangreich erfahren in der Prozessführung

Hohe Affinität zu vorausschauenden Verhandlungsstrategien, Investment- und Finanzierungsfragen und FinTech

Spricht Englisch, Französisch und Deutsch

Ludmilla Emilie Kuhlen vertritt in- wie ausländische Mandanten vorausdenkend und sprachgewandt vor allen deutschen Gerichten. Geht es um die erfolgreiche Geltendmachung, Abwehr oder Durchsetzung Ihrer Ansprüche, ist Prozessanwältin Kuhlen vom ersten Gedanken bis zur taktisch anspruchsvollen Verhandlung an Ihrer Seite.

Besondere Stärke und Agilität beweist sie als Beraterin, Fokus sind stets die finanziellen Dimensionen Ihrer Unternehmung. Als Fachanwältin für Bank- und Kapitalmarktrecht und umfassend erfahren durch ihre Tätigkeit in verschiedenen renommierten Wirtschaftskanzleien, ist Ludmilla Emilie Kuhlen ein Gewinn für die Entwicklung profitabler Strategien in Gründungs-, Investitions- und Verkaufsphasen.

Rechtsanwältin Kuhlen leitet Arbeitsgemeinschaften für Referendare am Kammergericht Berlin und prüft am Gemeinsamen Juristischen Prüfungsamt Berlin Brandenburg das 1. und 2. juristische Staatsexamen. Sie studierte Rechts- und Politikwissenschaften an der Freien Universität Berlin und an der Université de Lausanne, seit 2014 ist Ludmilla Emilie Kuhlen Fachanwältin für Bank- und Kapitalmarktrecht. 

Publikationen + Vorträge

Doing Business Online: T&C, Imprint, Data Protection – What’s really necessary?

Berlin Kreativ Konferenz 2018

Non-Disclosure and Ip-Protection in a data driven market

Vortrag AGTech Foodtech Summit 2017, November 2017

Legal Essentials for Doing Business Online

Vortrag Berlin Kreativ Kollektiv, Februar 2017

Legal Do´s and Dont´s for young startups

Vortrag startup EUvolution workshop by welcomestarup.eu, März 2016

Legal essentials for StartUps in Germany

Vortrag Accelerate Korea, August 2015

Praxis-Tag Compliance im Finanzwesen: Vortrag und Workshop „Verbraucher im Visier – Anspruch an einen neuen Kundenumgang“

Vortrag, Quadriga Hochschule Berlin, Mai 2014

Ein kleines Crowdfunding 1 x 1

Input-Vortrag, #digitalmediawomen Berlin,  April 2013

Machen wirʹs den Kindern Recht?!: rechtspolitische Impulse für ein kindergerechtes Deutschland

Friedrich‐Ebert‐Stiftung, Forum Berlin 2008 (mit Jana Fröbel)

Ein EU‐Rahmenbeschluss über die Rechte des Beschuldigten im Strafverfahren?

ZRP 2007, S. 113‐116 (mit Beate Rudolf)