Zurück zum Glossar
of the letter v
  • Verbraucher

Verbraucher ist gem. § 13 BGB jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Wer also für den Privatgebrauch Dinge käuflich erwirbt, oder Dienstleistungen bezieht, ist Verbraucher im Sinne des Gesetzes. Der Verbraucher ist sozusagen das Gegenstück zum Unternehmer.